Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Twitter’

I am…

How addicted to Twitter are you?

Created by Oatmeal

 

Und ihr so? 😉

Read Full Post »

Über einen Tweet von Luzifer bin ich auf diesen Artikel mit diesem Video gestoßen.

Also manche Leute haben entweder einfach nur Langeweile, oder sie sind wirklich in Twitter verliebt!;-)

Ich habe also dieses Video gefunden:

Die Dame im Video heißt Justine Ezarik. Man findet sie auf ihrem eigenen Youtubekanal. Weiter unten findet man auch ihre restlichen Accounts.

Aber der Song ist ja schon ganz witzig 😀

Das war dann auch erstmal mein letzter Artikel bis zum 1.8.
Morgen früh gehts los zum Teencamp. Freu mich schon richtig.
1 Woche lang in Holzhütten im Schlafsack schlafen, nur mein Schlafsack ist ein biiisschen groß, ich kann mich dadrin ganz verstecken.
Also wenn mich dann jemand sucht und nicht findet, ich bin in meinem Schlafsack! Gleich wird dann noch der Koffer gepackt und dann ich bereit! 🙂

Also dann bis nächsten Samstag 😉

Read Full Post »

Dann will ich mal weiter berichten 😀

Der Freitag war ein Tag an dem wir ein bisshen „shoppen“ waren. Also so richtig shoppen kann man es nicht nennen, aber wir haben uns mit Cd’s, einem Geschenk und noch ein paar anderen Kleinigkeiten eingedeckt.

Als wir dann mal wieder ganz gemütlich auf unserer Geliebten Treppe sasen, kamen zwei Leute evangelisch.de zu uns.
Sie haben eine Aktion auf die Beine gestellt in der es darum ging, dass sie die komplette Bibel zusammen fassen wollten. Die Bibel war in 4000 kurze Texte eingeteilt. Jeder Teil musste in 140 Zeichen zusammengefasst werden. Also das Prinzip einer SMS oder Twitter. Seinen Text konnte man dann entweder auf dem Blatt eintragen und abgeben oder auf der Website eingeben oder in seinem Twitter Account twittern (#ebl)

Wir haben dann abends unseren Zettel direkt am Stand abgegeben.
Eben habe ich erfahren, dass es funktioniert hat. Die komplette Bibel ist zusammengefasst. Auf evangelisch.de kann man alle Zusammenfassungen nachlesen, sie sind in der Reihenfolge der Bibel aufgeteilt.

Den Nachmittag sind wir dann so ein bisschen darumgeschlendert. Aber leider hatte es immer mal wieder geregnet.
Zum Glück gabs ja den Waffel-Stand 😀

Als wir dann abends unseren Zettel abgegeben haben, hat in dem gleichen Zelt jemand gespielt.
Sein Name ist Chris Paulson und er spielt gaaanz toll. Timo hat direkt zwei Cd’s gekauft :-D. Ich hatte ab dem Tag auch schon gleich ein Lieblingslied. Aber ich denke da wird Timo noch drüber berichten 😀

Dort haben wir dann auch den alten Pfarrer aus Wallau getroffen.
Das gibt es wirklich nicht. Da ist eine ganze Gruppe aus Wallau dort und wir treffen keinen. Und dann ist da EINE Person, und die treffen wir. Tzz..also was es so gibt 😉

Er hat uns dann auch einen Geheimtipp gegeben, wo wir dann auch eigentlich hinwollten. Also im Bahnhof einen von den Helfern gefragt wo denn der Goetheplatz ist und losmarschiert.
Natürlich fing es an zu regnen 😦 Also kurz gewartet bis es besser wurde und dann zurück.

Dieser Abend ging dann auch etwas früher zu Ende als die anderen Tage….

Links zu anderen Artikeln:

Kirchentag Teil 1
Kirchentag Teil 2

Ich bin wieder hier
Kirchentag – Die Musik Vol. 1
Kirchentag – Die Musik Vol. 2

Read Full Post »